Spartipp | Ein A&O Hotel!? Warum nicht!?

Es ist schon oft vorgekommen, dass der ein oder andere total überrascht war, wenn ich erwähnt habe, dass wir unsere Städtetrips in einem A&O Hotel buchen. Aber warum eigentlich nicht!?

Ich kann hier natürlich nur für uns sprechen aber wir sind grundsätzlich nur zum duschen und schlafen im Hotel, schauen dort kein Fernsehen und nehmen das Restaurant höchstens zum Frühstück in Anspruch. Ich lese mir trotzdem die Bewertungen durch und wähle das beste A&O Hotel aus der Stadt. Eine große Hilfe ist die App Trip Advisor. Die benutze ich schon ein paar Jahre, bewerte dort selbst und lese mir die Reiseberichte durch. Ein kleiner Tipp um aktuelle Fotos der Unterkunft zu bekommen: Schau einfach mal bei Instagram und such das Hotel unter der Standortsuche. 🙂

A&O Hotel Berlin Hauptbahnhof

Wir waren bisher in Berlin, München und Wien in einem A&O Hotel untergebracht und sind nicht ein einziges Mal enttäuscht worden (kommt natürlich auch drauf an, welchen Anspruch ihr habt) die Zimmer waren immer sauber und die Mitarbeiter freundlich. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und wurde rechtzeitig aufgefüllt und wir konnten gestärkt auf Tour gehen.

Ich finde es persönlich einfach übertrieben 150€ pro Nacht, pro Person zu bezahlen und mich dann überhaupt nicht in diesem Hotel aufzuhalten. Natürlich ist es toll eine große Badewanne oder einen großen LCD Bildschirm im Zimmer zu haben, aber wofür? Im Prinzip könnt ihr mit dem gesparten Geld, einen Städtetrip zusätzlich im Jahr machen oder ihr habt mehr Taschengeld. 🙂

Wir haben für 2 Übernachtungen mit Frühstück 99€ bezahlt. Es gibt immer wieder Aktionen bei denen ich günstige Gutscheine bekomme und das tolle daran ist, du kannst sie in 19 Städten einlösen. Wir hätten damit also auch nach Prag oder Venedig fahren können. Im Preis sind die Unterkunft in einem Doppelzimmer oder Familienzimmer, das tägliche Frühstücksbuffet für zwei Vollzahler und WLAN enthalten. Günstiger kommst du an keinen Hotelgutschein! Die A&O Hotels und Hostels erfüllen einen guten Standard und sind vor allem durch ihre zentrale Lage für Städtetrips zu empfehlen. Wir waren zu Fuß in 5 Minuten am Berliner Hauptbahnhof und hatten dadurch natürlich sofort alle Verbindungen vor der Hoteltür und von dort aus konnten wir auch direkt zum Flughafen Berlin Schönefeld.

, , , , , markiert

2 thoughts on “Spartipp | Ein A&O Hotel!? Warum nicht!?

  1. Hallo Gianna,

    ich war letztes Jahr zwei mal in Berlin im A&O Hostel. Ich sehe es genauso wie du, dass man hier viel sparen kann. Selber habe ich im A&O Hostel Mitte einmal in einem Doppelzimmer geschlafen und Dorm geschlafen, es war ok und sauber. Was ich aber im aber im A&O Hostel Friedrichshain im Dorm erlebt habe, habe ich selbst so noch nicht in Afrika erleben dürfen. Das Zimmer war OK, aber die Sanitäranlagen unter aller Sau. Die Gemeinschaftsduschen dreckig, keine Ablagemöglichkeiten für ein Handtuch, Hose oder sonst irgendetwas. Noch nicht einmal ein Hacken an der Wand. Die Toiletten haben dann alles noch getoppt! Vollgeschissen und dreckig und an der Rezeption war es ihnen egal und dazu waren sie noch unfreundlich. Zufälligerweise bin ich dann auf der ITB bei denen am Stand vorbei gekommen und habe zwei Schlipsträgern mal die Fotos von den Toiletten gezeigt und sie waren sehr angetan. Also es gibt große unterschiede bei den A&O Hostels und man kann auch auf die Nase fallen!
    Liebe Grüße
    Jens

    1. Hallo Jens,

      das ist natürlich heftig! Das A&O Friedrichshain hatte von den drei Hostels in Berlin auch die schlechteste Bewertung. Deswegen ist aus aus meiner Liste direkt rausgeflogen. Wenn ich von deiner Erfahrung lese, dann bin ich auch umso glücklicher, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe. Ich verstehe aber auch die Menschen nicht, die eine Toilette so hinterlassen aber ich merke das auch auf der Arbeit…wir haben keine Kundentoilette…dann lässt man mal jemanden ausnahmsweise auf die Toilette und kann danach das Bad sanieren. Leider ist das nicht nur einmal vorgekommen. Unmögliches Verhalten!
      Liebe Grüße
      Gianna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn Du mir folgst! :)