Vegane Kokosmakronen

 

Als Kind habe ich jedes Jahr zur Weihnachtszeit mit Oma und meiner Mutter gebacken. Oma hatte einen alten Fleischwolf aus Metall, mit dem man tolles Spritzgebäck zaubern konnte. Eine andere Spezialität meiner Oma waren ihre Kokosmakronen. Leider sind die aber ganz und gar nicht vegan und deswegen kommt von mir jetzt eine neue, veganisierte und vor allem schnelle Version von Oma´s Kokosmakronen.

Ab in den Einkaufswagen:

  • Eine Bio-Zitrone
  • 200 g Kokosraspeln
  • 130 g Zucker
  • 9 EL Sojamehl (Alnatura)
  • 3 EL Rapsöl
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Zartbitterschokolade

Und so geht es:

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Bio-Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Zitronenschale mit Zitronensaft, Kokosraspeln und Zucker vermischen. Das Sojamehl mit 200ml warmen Wasser und dem Öl vermischen und zu der Mischung hinzugeben. Der Teig sollte elastisch sein. Die Marzipanrohmasse in kleine Stücke schneiden und unter die Masse kneten.

Wer einen Thermomix besitzt, kann auch alles nacheinander in den Mixtopf geben und 3 Minuten auf Knetstufe stellen.

Ca. 16 Walnussgroße Kugeln aus der Masse formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Wer möchte darf natürlich auch Backoblaten verwenden. Ich mag sie am liebsten ohne. 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Schokolade hacken, über einem Wasserbad schmelzen und die Makronen verzieren. Auf einem Stück Backpapier fest werden lassen. Bis zum Verzehr könnt ihr sie anschließend in einer Plätzchendose aufbewahren.

Bon Appétit. 🙂

 

, , , , , , , , markiert

2 thoughts on “Vegane Kokosmakronen

  1. Oh, die werden morgen gleich mal in den Backofen wandern – kann es kaum erwarten…

  2. […] ihr noch ein Rezept für eure Weihnachtsbäckerei sucht, wie wäre es mal mit Veganen Kokosmakronen? […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefällt dir mein Blog? Dann würde ich mich freuen, wenn Du mir folgst! :)